Drucktechniken – BLASE Kommunikationstechnik

Siebdruck

Die einzelnen Komponenten von Eingabesysteme werden standardmäßig im technischen Siebdruckverfahren bedruckt.
Der Siebdruck überzeugt dabei durch brillante, kräftige Farben.
Die Vielseitigkeit der Siebdrucktechnik wird bei Eingabesystemen besonders gut erkennbar – so ermöglicht sie das Drucken von Schaltungen, Effektfarben, Metallicfarben sowie Fenster- und Strukturlacken.
Siebdruck

Digitaldruck

Während sich das Siebdruckverfahren durch die genannten Eigenschaften auszeichnet, stößt es bei aufwendigen, mit starken Farbverläufen versehenen Motiven an die technischen Grenzen der Produzierbarkeit.
Als Technologieführer im Bereich des technischen Digitaldrucks bieten wir unseren Kunden die zusätzliche Möglichkeit, die Fronten ihrer Eingabesysteme mit diesem Verfahren zu bedrucken.
Die Digitaldrucktechnologie fasziniert durch fotorealistische und brillante Druckergebnisse. Bevorzugt wird der Digitaldruck bei Farbverläufen und bei Einsatz von Bildern.
Unsere Kunden profitieren dabei nicht nur von verkürzten Reaktionszeiten, sondern genießen eine Fülle weiterer Vorteile – insbesondere beim Einsatz des Digitaldrucks bei der Prototypenerstellung und der Fertigung kleiner Auflagen und geringer Stückzahlen.

Digitaldruck

Selbstverständlich lassen sich beide Verfahren kombinieren.